logo
Hausarzt Zentrum List

Praxis: 0511 662933       Notarzt: 112

Hausärztliche Betreuung


Hausarztzentrierte Versorgung (HzV)

Ihr Hausarzt behält den Überblick

Durch den enormen Wissenszuwachs in der Medizin und die fortschreitende Spezialisierung in den Fachdisziplinen wird die medizinische Versorgung immer unübersichtlicher. Je spezialisieter die Fachärzte, desto notwendiger wird die Sicherstellung einer ganzheitlichen Patientenbetreuung durch die Hausärzte. Menschen bestehen nämlich nicht nur aus lauter einzelnen Organen – sie sind Individuen mit einem komplexen Organsystem und einer ebenso komplexen Psyche. Darum ist nur bei der ganzheitlichen Betrachtung des Patienten eine langfristige und hochwertige medizinische Versorgung möglich.

Schutz vor schädlichen Medikamenten-Wechsel-Wirkungen

Ein klassisches Beispiel aus der täglichen Praxis sind Patienten, denen von spezialisierten Fachärzten verschiedene Medikamente verschrieben wurden. Für sich genommen ist jedes Medikament zur Behandlung der jeweiligen Krankheit höchst wirkungsvoll, zusammen genommen mit all den anderen Medikamenten kann es jedoch im schlimmsten Fall lebensgefährlich sein. Möglich ist auch, dass sich die jeweiligen Wirkungen gegenseitig aufheben oder sogar neue Beschwerden auslösen.

Die vom Deutschen Hausärzteverband und von den Krankenkassen entwickelten Hausarztprogramme sollen diese Wechsel-Wirkungen verhindern helfen und eine koordinierte Versorgung der Patienten sichern. Dadurch, dass der Hausarzt der primäre Ansprechpartner ist, erhält dieser bei Überweisungen stets alle Befunde und kann so die Dinge zusammenführen.

Eine ganzheitliche Betrachtung ist notwendig

Die hausarztzentrierte Versorgung empfehlen wir allen Patienten, die wollen, dass der Arzt ihres Vertrauens den Überblick behält und auch sie selbst jederzeit einen Ansprechpartner in Sachen Gesundheit haben. Bei jüngeren Patienten ist die Teilnahme am Hausarztprogramm besonders sinnvoll, da so die medizinische Vorgeschichte von Anfang an dokumentiert ist und bei (hoffentlich nicht eintretenden) Akutsituationen oder bei einer Nicht-Ansprechbarkeit des Patienten der Hausarzt davon ausgehen kann, für die aktuelle Behandlung alle Fakten zu kennen.

» Der Hausarzt – Ihr Lotse im Gesundheitssystem «

So können Sie an einem Hausarztprogramm teilnehmen

Wenn Sie Mitglied einer der nachfolgenden Krankenkassen sind, erklären Sie gegenüber Ihrem bevorzugten Hausarztpraxis bzw. Ihrem Hausarzt, dass Sie an der hausarztzentrierten Versorgung (HzV) teilnehmen möchten.

Ein entsprechendes Formular liegt auch bei uns für Sie bereit – wenden Sie sich einfach an unser Praxisteam. Auf Wunsch schicken wir Ihnen das Formular auch nach Hause.

Folgende gesetzliche Krankenkassen nehmen teil:
Folgende Betriebskrankenkassen nehmen teil:

Terminvergabe